Sie werden auf die globale Goodman Seite weitergeleitet. Suchen Sie nach Ihrer lokalen Goodman Seite?

Goodman Puurs urbaner Wald

Ein Wald auf einem Logistikgelände ist nicht das Erste, was einem in den Sinn kommt. Doch Mitte 2020 startete Goodman sein Pilotprojekt im Logistikzentrum Puurs - mit großem Erfolg: Ende November schloss das Team in Belgien das erste Aufforstungsprojekt nach der Miyawaki-Methode ab. 

Die Miyawaki-Methode

Mit einer unbebauten Fläche von 2.000 m2 war das Gelände des Puurs Logistics Center ideal für dieses Pilotprojekt geeignet. Nach einer Bodenanalyse und Bodenbearbeitung wurden 6.000 einjährige Bäume von 29 einheimischen Baumarten nach der Miyawaki-Methode gepflanzt, 3 Bäume pro Quadratmeter. Diese Methode, die von dem japanischen Botaniker Akira Miyawaki entwickelt wurde, sorgt dafür, dass in relativ kurzer Zeit dichte und einheimische Wälder auf einem begrenzten Raum entstehen können. Für den urbanen Wald in Puurs stellt die Traubeneiche die größte Anzahl dar mit insgesamt 660 Bäumen. Zu den weiteren Baumarten zählt auch die Stieleiche, die Buche, die Linde, der Wildapfel und -birne und zahlreiche Sträucher. Zusammen werden sie zweifellos zu einem urbanen Wald heranwachsen, der diesen Namen verdient hat.

Über urbane Wälder

Goodman realisierte den urbanen Wald im belgischen Puurs Logistics Centre in Zusammenarbeit mit Urban Forest, gegründet von dem Biologen Nicolas de Brabandère. Er reiste nach Asien, um sich die Technik anzueignen und sie dann in einem europäischen Kontext anzuwenden. Inzwischen war er bereits an rund dreißig Projekten in Belgien und Frankreich beteiligt und hat das Ziel erreicht, 40.000 Bäume zu pflanzen.

Besuchen Sie die Website: www.urban-forest.com

 

29. November 2020

November und Dezember sind die perfekten Monate, um den jungen Bäumen maximale Chancen zu geben, zu stattlichen Bäumen heranzuwachsen. Aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen konnte nur eine Handvoll Kollegen der Waldpflanzung den letzten Schliff geben. Auch der Bürgermeister von Puurs und Philippe Van der Beken, die treibende Kraft hinter Goodmans erstem urbanen Wald, packten gerne mit an.

Begleiten Sie das Wachstum dieses urbanen Waldes und besuchen Sie regelmäßig diese Seite für weitere Updates.

Entdecken Sie mehr