Sie werden auf die globale Goodman Seite weitergeleitet. Suchen Sie nach Ihrer lokalen Goodman Seite?

Galerie

Pforzheim III Logistics Centre

Eigenschaften

Kontakt

Pforzheim III Logistics Centre

Am Hohen Markstein 5,75177 Pforzheim,Deutschland

SIze Größe: 12,500 m2
Type Art der Immobilie: Zu vermieten
Verfügbares Datum: Jetzt

24/7 Nutzung 24/7 Nutzung
Pkw-Parkplatz Pkw-Parkplatz
ESFR Sprinkler ESFR Sprinkler
Sozialflächen für Mitarbeiter Sozialflächen für Mitarbeiter
Lkw-Parkplatz Lkw-Parkplatz

Strategisches Logistikzentrum im süddeutschen Raum

Der Standort für ein neues Logistikzentrum sollte mit Bedacht gewählt werden. Wichtige Kriterien sind unter anderem die optimale Anbindung an möglichst vielfältige Verkehrswege und ein Einzugsgebiet mit hohem Potenzial. Pforzheim im Nordwesten Baden-Württembergs ist ein solcher Standort. Deswegen siedeln wir dort ein weiteres Logistikzentrum an – unser drittes im Gewerbegebiet Pforzheim-Buchbusch.

Das Pforzheim III Logistics Centre im Kurzüberblick:

  • 12,500 m² top-moderne Logistik-, Produktions- und Bürofläche
  • Attraktives Einzugsgebiet mit hoher Kaufkraft
  • Optimale Verkehrsanbindung
  • Ausreichend PKW- und LKW-Stellplätze
  • Umfassende Maßnahmen für optimale Nachhaltigkeit
  • Uneingeschränkte 24/7 Nutzung

Optimale Anbindung an alle Verkehrswege

Für Unternehmen aus Industrie und Logistik liegt die Stadt Pforzheim optimal angebunden zwischen den zwei wirtschaftlichen Ballungszentren Karlsruhe und Stuttgart. Damit hat das Gewerbegebiet eine strategisch bedeutende Funktion für den süddeutschen Raum. 

So ist die Anschlussstelle Pforzheim Nord der Autobahn A8 in nur fünf Minuten erreichbar. Über die A8 sind der Flughafen Stuttgart in nur 40 Minuten und die Rheinhäfen in Karlsruhe in nur 30 Minuten zu erreichen.

Hinzu kommen verkehrsgünstige Schienenanbindungen an den Nah- und Fernverkehr.

Attraktives Einzugsgebiet

Nicht minder attraktiv sind die Wirtschaftsdaten des Einzugsgebiets des Pforzheim III Logistics Centres. Ein Beispiel sind die lokalen Daten zu Demografie und Kaufkraft
So leben in einem Umkreis von nur 45 Minuten Fahrtzeit 3,5 Millionen Menschen in 1,7 Millionen Haushalten. Pro Jahr geben sie 6,3 Mrd. Euro für Lebensmittel und Getränke sowie 1,0 Mrd. Euro für Elektronik- und IT-Produkte aus.
Produktion und Logistik unter einem Dach

Produktion und Logistik unter einem Dach

Die Konzeption des Pforzheim III Logistics Centres ermöglicht die vielfältige und flexible Nutzung und erfüllt höchste Ansprüche an Effizienz und Sicherheit in der Logistik. Die Daten im Überblick:
  • 10,800 m² moderne Logistik- und Produktionsflächen
  • 1.700 m² für barrierefreie Büro- und Sozialräume
  • Hallenhöhe von 10 m und 12 Ladetore
  • Bodenbelastung von 50 kN/m²
  • ESFR-Deckensprinklerung
  • Ausreichend PKW- und LKW-Stellplätze
  • Uneingeschränkte 24/7 Nutzung

Eine Besonderheit des Projektes ist, dass Produktion und Logistik unter einem Dach vereint werden können – das Pforzheim III Logistics Centre bietet 10.800 m² für Produktionstätigkeiten „made in Germany“.

Dabei schaffen die Hallenhöhe von 10 Metern, die mögliche Bodenbelastung von 50 kN/m² (entsprechend 5 Tonnen pro Quadratmeter) sowie die 12 Ladetore (jeweils 6 auf der Vorder- und der Rückseite des Gebäudes) alle Möglichkeiten für eine effiziente und flexible Lagerlogistik.

Damit ist der Standort auch hervorragend geeignet für Services wie beispielsweise die Individualisierung, Veredelung oder Kommisionierung von Produkten, die ja meist von hohem Lagerumschlag gekennzeichnet sind. Hilfreich ist hierbei auch die großzügige Ausstattung mit LKW-Stellplätzen.

Umfassender Nachhaltigkeitsansatz: GreenSpace+

Ein wesentlicher Aspekt des Pforzheim III Logistics Centres ist der breit gefächerte Ansatz für die Sicherung der Nachhaltigkeit. Er basiert auf dem von Goodman entwickelten Nachhaltigkeitskonzept GreenSpace+, das auf alle Objekte von Goodman angewandt wird. Unsere Devise: Wir kümmern uns um die ökologischen Aspekte, damit unsere Kunden ihre Logistikimmobilien unbeschwert nutzen können. 

GreenSpace+ beinhaltet eine Reihe verschiedenster Maßnahmen. So helfen die effiziente Beleuchtung sowie die Photovoltaikanlage auf dem Dach, die Emissionen während des Betriebes des Logistikstandorts zu reduzieren. Außerdem unterstützen intelligente Messsysteme (Smart Meter) die Kunden dabei, Energiekosten zu sparen und Ressourcen zu schonen.

Zudem ermöglicht die umfassende Ausstattung mit Ladestationen den Einsatz von Elektrofahrzeugen auf dem Gelände und fördert Bestrebungen, die urbane Logistik nachhaltiger zu gestalten. 

Greenspace+ geht über die Anstrengungen zur Erreichung der Klimaneutralität hinaus. In diesem Zusammenhang sind das effiziente Wassermanagement, die Dachbegrünung sowie die artenschutzgerechte Gestaltung der Außenflächen zu nennen.

Aufgrund dieser Ausstattung hat die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) das Pforzheim III Logistics Centre mit ihrem Gold-Zertifikat ausgezeichnet.

Damit ist auch unser drittes Logistikzentrum im Gewerbegebiet Pforzheim-Buchbusch Ausdruck der Goodman-Philosophie. Wir schaffen zukunftssichere Logistikflächen, die unsere Kunden bei der Realisierung auch kühnster Pläne unterstützen – gleichzeitig aber die Auswirkungen auf unsere Umwelt minimieren. Kurz gesagt: "Making space for greatness"!
 

 

Erkundigen Sie sich nach dieser Immobilie

Christof Prange Head of Business Development Call +49 211 49 98 0

Standort

Standort

Bitte Ausstattung wählen  

 

Siehe Routen

Verbraucher innerhalb von 60 Minuten fahrt erreichbar

Quelle: Esri & Michael Bauer Forschung

Verfügbarkeiten