Sie werden auf die globale Goodman Seite weitergeleitet. Suchen Sie nach Ihrer lokalen Goodman Seite?

Galerie

Rechenzentrum: Frankfurt South Data Centre Campus

Eigenschaften

Kontakt

Rechenzentrum: Frankfurt South Data Centre Campus

Dreieichstraße 12,64546 Mörfelden-Walldorf,Deutschland

SIze Größe: 55,000 m2
Type Art der Immobilie: Data Centre
Verfügbares Datum: 1. Januar 2024

Where real estate meets the cloud

24/7 Nutzung 24/7 Nutzung
Pkw-Parkplatz Pkw-Parkplatz
Gesicherter Zugang Gesicherter Zugang
Parkplatz für Elektroautos Parkplatz für Elektroautos
Wasser-Recycling-System Wasser-Recycling-System

Im begehrtesten Markt für Rechenzentrumsservices in  Europa, befindet sich der Goodman Frankfurt South Data Centre Campus in Mörfelden, nur wenige Kilometer von Frankfurt entfernt.

Nach seiner Fertigstellung bietet der 55.000 Quadratmeter umfassende hochmoderne Rechenzentrum mit zwei mehrgeschossigen Gebäuden eine kombinierte Leistung von 40 MW IT-Last. Weil wir wissen, wie wichtig die Stromversorgung  und sichere Anschlüsse sind, wird das Rechenzentrum Goodman Frankfurt South Data Centre Campus im 1. Quartal 2023 mit 30 MVA über einen redundanten Hochspannungsanschluss bei 110 kV und ein Vor-Ort-Umspannwerk (Erweiterung auf insges. 60 MVA 30/30) versorgt werden. Die Glasfaserstrecken rund um den Rechenzentrum sind zahlreich und vielfältig, mit Zugang zu Dark und Lit Fibres.

 

Hauptmerkmale des Rechenzentrums

  • Leistung: 40 MW IT mit bis zu 2,5 kW/qm IT
  • White space: 22.400 qm (16 Räume á 1.400qm)
  • Stromversorgung durch Westnetz (Hochspannungsversorger) im 1. Quartal (60 MVA)
  • Einteilung in Tiers 3 und 4 möglich, um einen niedrigen  PUE-Wert von 1,25 zu erreichen 

Technische Daten des Rechenzentrums

  • Powered shell
  • Vor-Ort-Hochspannungsumspannwerk (110 kv-20 kv)
  • 60 MVA redundanter Hochspannungsanschluss
  • EN50600- und  für Tiers 3 und 4 konforme Ausführung (optional)
  • 5,50 m lichte Höhe
  • 2 Tonnen Bodenlast

Nachhaltigkeit des Rechenzentrums

  • Energieeffiziente Beleuchtung und Steuerung
  • Sonnenkollektoren
  • Regenwassernutzung für die Landschaftsbewässerung
  • Förderung der Artenvielfalt auf dem Gelände
  • Ladestationen für Elektrofahrzeuge, betrieben über Solarzellen
  • Schalldämmung zwischen Büro- und Technikbereich

Erkundigen Sie sich nach dieser Immobilie

Christof Prange Head of Business Development Call +49 211 49 98 0

Standort

Standort

Bitte Ausstattung wählen  

 

Siehe Routen

Verbraucher innerhalb von 60 Minuten fahrt erreichbar

Quelle: Esri & Michael Bauer Forschung

Verfügbarkeiten