Sie werden auf die globale Goodman Seite weitergeleitet. Suchen Sie nach Ihrer lokalen Goodman Seite?

Goodman erweitert Portfolio im Hamburger Hafen

Dienstag, 7. Februar 2017

Goodman, weltweit führender Eigentümer, Entwickler und Verwalter von Logistikfläche, entwickelt ein neues, 12.700 m2 großes Logistikzentrum im GVZ Altenwerder im Hamburger Hafen. Die Anlage gliedert sich in zwei Einheiten, von denen Goodman 7.100 m2 für Symrise, einen führenden Anbieter von Duft- und Geschmacksstoffen, errichtet. Die zweite Einheit über 5.600 m2 Logistikfläche ist noch verfügbar. Die Immobilie wird im Sommer 2017 fertiggestellt.

Symrise ist ein weltweit führender Anbieter von Duft- und Geschmacksstoffen, kosmetischen Grund- und Wirkstoffen sowie funktionalen Inhaltsstoffen für zahlreiche Branchen. Der Konzern mit Sitz im niedersächsischen Holzminden ist in mehr als 40 Ländern in Europa, Afrika und dem Nahen sowie Mittleren Osten, in Asien, den USA und Lateinamerika vertreten. Um die Logistikkapazitäten mehrerer Standorte zu bündeln, entschied sich das Unternehmen für den Aufbau eines neuen Logistikzentrums im Hamburger Hafen, einem der bedeutendsten  Warenumschlagplätze Nordeuropas.

„Wir haben mit Goodman einen verlässlichen Partner für die Entwicklung unserer Logistikimmobilie gefunden. Die flexible und hochwertige Anlage in einer der beliebtesten Logistikregionen Deutschlands ist der ideale Ausgangspunkt für den weltweiten Vertrieb unserer Produkte. Binnen kürzester Zeit wird das Logistikzentrum fertiggestellt, so dass wir bereits in diesem Jahr unsere Logistikprozesse im Hamburger Hafen direkt und optimal steuern werden“, sagt Reinhard Nowak, Geschäftsführer bei Symotion, der hundertprozentigen Logistiktochter der Symrise AG. 

Sichere Lagerhaltung
Die insgesamt 7.100 m2 große Anlage für die Firma Symrise umfasst 6.300 m2 Lagerfläche. Die Hallenhöhe beträgt 11,75 m. Über sechs Ladetore werden die Waren effizient abgewickelt. Zusätzlich zur Lagerfläche bietet die Immobilie 500 m2 Mezzaninfläche und 300 m2 für Büro- und Sozialräume. Darüber hinaus verfügt das Gebäude über eine spezifische Ausstattung: Berücksichtigt hat Goodman beim Gebäudedesign das Wasserhaushaltsgesetz (WHG) sowie die Umsetzung abgetrennter Brandabschnitte. Dadurch profitiert Symrise von einer sicheren Lagerung der gesamten Produktpalette, insbesondere des Gefahrguts. Die gesamte Anlage wird mit LED-Beleuchtung ausgestattet. Nach Fertigstellung wird die Immobilie das Gold-Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) erhalten.

„In Zeiten knapper Flächen hat Goodman in Hamburg frühzeitig Grundstücke gesichert. Dank unserer langfristigen Landbanking-Strategie konnten wir unserem Kunden Symrise Logistikflächen im Hamburger Hafen anbieten, einem der begehrtesten europäischen Logistikstandorte. Das GVZ Altenwerder punktet mit einer direkten Anbindung an die Autobahn A7 und der unmittelbaren Nähe zum benachbarten Containerterminal Altenwerder, der zu den modernsten der Welt zählt“, sagt Christof Prange, Head of Business Development von Goodman in Deutschland.

Weitere Fläche verfügbar
In der gleichen Immobilie im GVZ Altenwerder stehen ab dem Sommer 2017 weitere 5.600 m2 Logistikfläche mit hochwertiger Ausstattung zur Verfügung. Zu dieser zweiten Einheit gehören rund 100 m2 für Büro- und Sozialräume und 600 m2 Mezzaninfläche. Das Immobiliendesign lässt eine flexible Nutzung zu, beispielsweise sind in der Anlage Cross-Dock-Logistik und die Bewirtschaftung eines Freilagers möglich. Zudem hat Goodman die Immobilie unter Berücksichtigung nachhaltiger Baustandards errichtet und mit einem durchgehenden Fensterband auf der Mezzaninebene zur optimalen Nutzung des Tageslichtes sowie mit LED-Beleuchtung ausgestattet. Die Bodenplatte ist mit einer WHG-Abdichtung versiegelt und für die Lagerung von Waren der Wassergefährdungsklasse 3 (WGK 3) geeignet.

Hamburg: attraktivste Logistikregion in Deutschland
Hamburg wurde in der aktuellen Studie „Logistik + Immobilien 2016“ des Analyseunternehmens bulwiengesa unter insgesamt 28 Logistikregionen als die attraktivste Deutschlands ermittelt. Im ersten Halbjahr 2016 wurden 225.000 m2 Logistikfläche vermarktet, darunter der Logistikpark Goodman Interlink Hamburg im benachbarten Finkenwerder. Diesen hatte das Unternehmen im Sommer 2016 nach zwölf Monaten vollständig vermietet. 

 

Weitere Informationen erhalten Sie über:
Goodman
Jana-Sofie Strobel
Marketing Manager for Germany and The Netherlands
T +32 2 263 40 58
Jana-Sofie.Strobel@goodman.com