Sie werden auf die globale Goodman Seite weitergeleitet. Suchen Sie nach Ihrer lokalen Goodman Seite?

Goodman baut langjährige Partnerschaft mit Amazon in Europa aus – Logistikfläche wächst um weitere 137.000 m²

Mittwoch, 5. Oktober 2016

Der Immobilienkonzern Goodman, weltweit führender Eigentümer, Entwickler und Verwalter von Logistikfläche, baut seine Partnerschaft mit Amazon aus. In der Region Hauts-de-France, Frankreich, investiert Goodman in 137.000 m² Fläche für den Onlinehändler, die sich auf zwei Logistikanlagen verteilt. Seit 2006 hat Goodman für Amazon in Europa bereits mehr als eine 1 Mio. m² Logistikfläche bereitgestellt. Im Rahmen dieses neuen Projekts entwickelt der Konzern in Amiens, Frankreich, ein 107.000 m² großes Logistikzentrum und vermietet eine bereits bestehende Anlage in Lauwin-Planque über 30.000 m² Fläche.

Das neue Logistikzentrum in der zwischen Lille und Paris gelegenen Stadt Amiens wird 107.000 m² Lager- und Bürofläche umfassen und durchgehend mit LED-Beleuchtung ausgestattet. Der Beginn der Bauarbeiten erfolgt Anfang Oktober. Goodman strebt nach der Fertigstellung im September 2017 eine BREEAM-Auszeichnung für umweltgerechtes Bauen mit der Zertifizierungsstufe „Sehr gut“ an.

„Goodman hat sich erneut als starker und verlässlicher Immobilienpartner erwiesen, der all unseren Anforderungen auf kreative und vorausschauende Weise gerecht wird. So stärken wir  unser Logistiknetzwerk in Frankreich und bauen gleichzeitig die Leistungen für unsere Kunden weiter aus“, erläuterte Nicholas Deeks, EU Real Estate Director von Amazon.

„Amazon ist einer unserer weltweit größten Kunden und wir sind stolz darauf, eine über zehn Jahre währende Zusammenarbeit fortzuführen“, sagte Philippe Arfi, Goodman Country Director für Frankreich. „Diese Bekanntgabe stellt einen weiteren Meilenstein in unserer Partnerschaft dar und bestätigt unsere Stellung als führender Anbieter von Logistikimmobilien für den E-Commerce.“

Amazon verlängert Mietverträge für zwei Immobilien

Anfang des Jahres verlängerte Amazon seine Mietverträge für die Logistikzentren in Saran und Montélimar (beide Frankreich) mit einer Gesamtfläche von zusammen 106.000 m². Beide Anlagen besitzt der Goodman European Partnership (GEP), Goodmans führendes europäisches Investmentvehikel. Sie profitieren von Goodmans konzerneigenen Dienstleistungen zur Immobilien- und Vermögensverwaltung.

„Die Verlängerung der zwei Mietverträge unterstreicht die Qualität, die Flexibilität und den langfristigen Wert der Immobilienlösungen und Serviceleistungen, die wir unseren Kunden bieten – selbst in sich schnell entwickelnden Branchen wie dem E-Commerce“, fügte Philippe Arfi hinzu.

 

Weitere Informationen erhalten Sie über:

Goodman
Christopher Flores
Communications Manager Continental Europe
+32 2 451 42 08
Christopher.Flores@goodman.com