Sie werden auf die globale Goodman Seite weitergeleitet. Suchen Sie nach Ihrer lokalen Goodman Seite?

Goodman und eBay Enterprise feiern die Eröffnung des neuen E-Commerce-Logistikzentrums im Star Park Halle

Dienstag, 17. November 2015

Goodman und eBay Enterprise haben heute zusammen mit Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff und Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand die Eröffnung eines neuen, 28.000 m2 großen Logistikzentrums im Star Park Halle gefeiert. Mit der Fertigstellung der Neuentwicklung, in die Goodman mehrere Millionen Euro investiert hat, verwaltet der Immobilienkonzern über eine Million m2 Logistikfläche für namhafte Onlinehändler in Deutschland.

eBay Enterprise ist ein führender weltweiter Dienstleister, der Handelslösungen für globale Marken und Händler bietet, die ihren Kunden ein umfassendes Omnichannel-Einkaufserlebnis ermöglichen wollen. Die neue Anlage in Halle erweitert das bestehende Netzwerk aus 27 Fulfilment- und 6 Customer Service-Zentren in Nordamerika und Europa.

„Unsere Aufgabe ist es, unseren Kunden die richtigen Lösungen bereitzustellen, um die Ansprüche der digital vernetzten Konsumenten zu erfüllen. Unsere neue Anlage in Halle bietet eine neue Alternative für Händler und Marken, die auf dem lukrativen deutschen und europäischen E-Commerce-Markt wachsen wollen“, sagt Tobias Hartmann, President von eBay Enterprise und Innotrac. „Zusammen mit Goodman haben wir eine Anlage auf dem neuesten Stand der Fulfilment-Technologie entwickelt. Sie bietet flexible Logistik-Prozesse und kosteneffiziente Lösungen, die globale Marken und Händler einfordern, um auf dem hart umkämpften europäischen Handelsmarkt erfolgreich zu sein.“ Hartmann ergänzt: „Wir möchten uns bei der Stadt Halle ganz herzlich für ihre Unterstützung bedanken. Unsere Mitarbeiter in Halle teilen die Leidenschaft und den Einsatz in unserem Unternehmen, um unseren Kunden erstklassige Lösungen anzubieten.“

Für die neue Anlage im Star Park hat Goodman seine weitreichenden Erfahrungen in der Entwicklung von Immobilien eingebracht, die auf die besonderen Ansprüche der E-Commerce-Logistik zugeschnitten sind. Die Immobilienlösung des Konzerns bietet 26.500 m2 Lager- und Logistikfläche. Diese beinhalten flexible Halbgeschossflächen sowie strategisch positionierte Be- und Entladetore, die das Handling der Waren beschleunigen. Weitere 1.500 m2 sind als Büro- und Sozialräume gestaltet.

„Mit der pünktlichen Fertigstellung unserer neuesten E-Commerce-Anlage sind wir unserem Ruf als verlässlicher Immobilien-Partner für Onlinehändler einmal mehr gerecht geworden“, sagt Christof Prange, Head of Business Development Goodman Germany. „Unserem integrierten Geschäftsmodell folgend werden wir auch nach der Fertigstellung mit eBay Enterprise zusammenarbeiten und sicherstellen, dass die Anlage fortlaufend auf einem hohen technischen Niveau gehalten wird.“

eBay Enterprise wird über die gesamte Mietdauer hinweg von Goodmans Team zur Anlagenverwaltung und einem individuellen Investitionsplan für die Immobilie profitieren.

Erstklassiger Logistikstandort
Mit der Neuentwicklung im Star Park Halle erhöht Goodman weiter seine Präsenz in der Region Leipzig/Halle. Der Konzern verwaltet inzwischen über 300.000 m2 moderner Logistikflächen in einer der wichtigsten Logistikregionen Deutschlands.

„Ich begrüße das Engagement von Goodman und eBay Enterprise. Es ist eine weitere Stärkung für den gut aufgestellten Logistiksektor in Sachsen-Anhalt. Hier im Herzen Europas gelegen, zahlen sich die Investitionen in eine moderne Infrastruktur aus“, sagt Dr. Reiner Haseloff, Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt. „Die Region Leipzig/Halle hat sich zu einem Topstandort für Logistik entwickelt. Laut einer aktuellen Studie des Analyseunternehmens bulwiengesa liegt sie in einer Rangliste der 28 attraktivsten Logistikregionen Deutschlands bereits auf einem starken dritten Platz.“

Der Star Park Halle bietet erstklassige multimodale Anbindungen für den Transport über kurze und lange Strecken. Er befindet sich direkt an der A14 und ermöglicht einfachen Zugang zu einem vielfältigen Schienenverkehrsnetz. Darüber hinaus ist der Flughafen Leipzig/Halle mit seinen zwei großen Cargo-Hubs gerade einmal 12 km entfernt.

„Die Ansiedlung von eBay Enterprise zeigt, dass der hallesche Star Park mit seiner Infrastruktur und Lage auch für international führende Logistik-Unternehmen ein attraktives Gewerbegebiet ist. Davon profitieren die Stadt Halle (Saale) und die Europäische Metropolregion Mitteldeutschland“, sagt Halles Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand. „Der Ansiedlungserfolg spricht zudem für die neu strukturierte Betreuung von Investoren mit zentralen städtischen Ansprechpartnern. Mit der Investition der Deutsche Bahn in Höhe von rund 700 Millionen Euro entwickelt sich der Standort Halle gegenwärtig zu einer Drehscheibe des europäischen Schienenverkehrs.“


Weitere Informationen erhalten Sie über :

Goodman
Christopher Flores
Communications Manager CE
+32 2 451 42 08
Christopher.Flores@goodman.com