Sie werden auf die globale Goodman Seite weitergeleitet. Suchen Sie nach Ihrer lokalen Goodman Seite?

Goodman erweitert sein E-Commerce Portfolio mit einer Neuentwicklung für eBay Enterprise in Halle

Dienstag, 4. November 2014

Der Immobilienkonzern Goodman hat ein Grundstück im Star Park Halle erworben und entwickelt darauf eine rund 28.000 m² große Logistikimmobilie für eBay Enterprise, ein Unternehmen von eBay Inc. Goodman investiert mehrere Millionen Euro in das Projekt. Nach Fertigstellung verwaltet der Konzern über 900.000 m² an Logistikflächen für namhafte E-Commerce Unternehmen in Deutschland. Die Neuentwicklung in Halle soll voraussichtlich im Mai 2015 an den Kunden übergeben werden. JLL hat den Abschluss vermittelt. Das Maklerhaus war exklusiv für eBay Enterprise tätig.

eBay Enterprise ist ein führender globaler Dienstleister für integrierte E-Commerce Lösungen, der stationären Händlern das Angebot eines umfassenden Omnichannel-Einkaufserlebnisses ermöglicht. Das Unternehmen wird die Immobilie von Goodman in Halle nutzen, um seine Leistungen für bestehende und mögliche neue Kunden auszubauen und das bisherige Logistiknetzwerk zu erweitern.

„Die logistische Versorgung ist der Dreh- und Angelpunkt eines erfolgreichen Omnichannel-Angebots. Die neue Immobilie von Goodman hilft uns dabei, die Anforderungen unserer Kunden in Deutschland und Europa zu erfüllen“, sagt Michael Klinger, Vice President International von eBay Enterprise. „Unsere Aufgabe ist es, europäischen Marken und Händlern eine Lösung für die logistische Versorgung und den Transport bereitzustellen. Diese soll ihnen die notwendige Größe, Zuverlässigkeit und Kosteneffizienz für ihr weltweites digitales Geschäft bieten.“

Die Immobilie von Goodman erfüllt die besonderen Anforderungen der E-Commerce Logistik. Der Konzern hat dazu seine umfangreichen Erfahrungen in der Entwicklung für Kunden aus dem Onlinehandel eingebracht. Die Immobilienlösung in Halle bietet rund 26.500 m² Lager- und Logistikfläche und verfügt unter anderem über flexible Halbgeschossflächen. Außerdem sind die Be- und Entladetore so positioniert, dass der Umschlag der Waren möglichst schnell erfolgen kann. Weitere 1.500 m² sind für Büro- und Sozialräume vorgesehen.

„Die E-Commerce-Logistik erfordert ein innovatives Immobiliendesign, damit unsere Kunden ihre Waren effizient lagern, bearbeiten und verteilen können“; betont Jordan Corynen, Goodman Director Germany. „Goodman ist europaweit führend in der Immobilienentwicklung für den Onlinehandel. Ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal im Wettbewerb ist dabei die von uns geleistete, langfristige Anlagenverwaltung. Dadurch können Kunden ihre Immobilien fortlaufend anpassen und aufrüsten, um an der Spitze dieser rasant fortschreitenden Branche zu bleiben.“

Hervorragender Logistikstandort
Mit der Neuentwicklung für eBay Enterprise im Stark Park verstärkt Goodman weiter sein Engagement am Wirtschaftsstandort Leipzig-Halle. Über 300.000 m² an modernen Logistikflächen verwaltet der Konzern inzwischen in einer der wichtigsten Logistikregionen Deutschlands. Dies entspricht aktuell etwa 10 Prozent seines Gesamtportfolios in der Bundesrepublik.

„Wir freuen uns, dass sich mit eBay Enterprise und Goodman zwei international erfolgreiche Unternehmen für Halle entschieden haben. Die Neuansiedlung ist ein deutlicher Nachweis für die Anziehungskraft des Stark Parks als hervorragender Wirtschaftsstandort, besonders für die Logistik“, sagt Bernd Wiegand, Oberbürgermeister der Stadt Halle.

Der Star Park in Halle befindet sich direkt an der A14 und ist sehr gut an den Schienenverkehr angebunden. Außerdem liegt der Flughafen Leipzig/Halle mit zwei großen Cargo-Hubs gerade einmal 12 km entfernt. Durch diese multimodalen Anbindungen lassen sich vom Standort aus kürzere und längere Entfernungen bestmöglich abdecken.

 

Weitere Informationen erhalten Sie über:

 

additiv pr GmbH & Co. KG

Goodman

Simon Sahm

Christopher Flores

+49 2602-95099-14

+32 2 451 42 08

sis@additiv-pr.de

Christopher.Flores@ext.goodman.com

 Zu Goodman
Goodman ist ein integrierter Immobilienkonzern. Das Unternehmen besitzt, entwickelt und verwaltet Logistik- und Gewerbeflächen in Kontinentaleuropa, Großbritannien, dem asiatisch-pazifischen Raum sowie in Nordamerika und Brasilien. Der Konzern investiert in Industriegebiete, Lagerhallen und Distributionszentren.

Goodman verwaltet außerdem eine Reihe notierter und nichtnotierter Immobilienfonds, darunter den Goodman European Logistics Fund (GELF) als das europäische Flaggschiff. Auf diese Weise bietet der Konzern Zugang zu spezialisierten Dienstleistungen und Anlageprodukten. Goodman arbeitet kontinuierlich an der Wertschöpfung durch Gewerbeimmobilien und Fondsverwaltung. Dazu zählen innovative Neuentwicklungen ebenso wie weitere Geschäfts- und Investitionsmöglichkeiten.

Mit einem verwalteten Vermögen von aktuell 19,2 Milliarden Euro und rund 432 verwalteten Industrieobjekten ist Goodman der größte Immobilienkonzern für Industrieobjekte an der australischen Börse und einer der größten notierten Konzerne für Industrieimmobilien weltweit. Durch sein Marktverständnis und regionale Teams schafft Goodman fundierte Investitionsmöglichkeiten und entwickelt Immobilien, die den individuellen Anforderungen des Kunden entsprechen.

Mit über 1.000 Mitarbeitern und 33 Niederlassungen in 16 Ländern ist Goodman in der Lage, die Bedürfnisse seiner Kunden weltweit zu erfüllen, wenn diese ihr Geschäft erweitern oder aufbauen. In Europa ist Goodman vertreten in Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich, Spanien, Italien, Polen, der Tschechischen Republik, Ungarn, der Slowakei, Schweden und Großbritannien.

Mehr Informationen finden Sie online unter: www.goodman.com/de