Sie werden auf die globale Goodman Seite weitergeleitet. Suchen Sie nach Ihrer lokalen Goodman Seite?

Goodman entwickelt 5.000 m² große Zustellbasis für die Deutsche Post DHL in Pforzheim

Mittwoch, 18. September 2013

Goodman hat im August mit dem Bau einer neuen mechanisierten Zustellbasis für die Deutsche Post DHL begonnen. Die 5.000 m² große Immobilie mit rund 4.300 m² Logistikund 700 m² Bürofläche wird vom Nutzer für 15 Jahre gemietet. Sie entsteht im Pforzheimer Gewerbegebiet Buchbusch und soll Ende April 2014 an den Mieter übergeben werden. Der Projektentwickler stattet den Neubau mit LED-Beleuchtung aus. Die Deutsche Post DHL nutzt die Immobilie als regionalen Umschlagspunkt für Pakete.

Neben zahlreichen mittelständischen Dienstleistern ist der Logistikstandort Pforzheim vor allem bekannt für das über 110.000 m2 große Megazentrum des Onlineversandhändlers Amazon, das zum Portfolio des Goodman European Logistics Fund (GELF) gehört. In Reichweite dieser Immobilie liegt auch das 55 ha umfassende Gewerbegebiet Buchbusch. Dort entsteht das neue Verteilzentrum der Deutschen Post DHL. Der Bau dient dem Unternehmen als regionale Zustellbasis für Pakete.

In enger Kooperation mit dem Mieter stattet Goodman die 5.000 m2 große Logistikimmobilie unter anderem mit moderner LED-Technik aus. Beleuchtung ist in der Regel der größte Faktor bei den Verbrauchskosten. Daher wirkt sich diese Maßnahme besonders positiv auf den Betrieb der Zustellbasis aus.

Der Goodman-Neubau stärkt das Verteilnetz des Paketbereichs der Deutschen Post DHL im Ballungsraum Stuttgart-Pforzheim-Karlsruhe. Die Immobilie liegt in unmittelbarer Nähe zur Autobahn A 8. Auch A 81 und A 5 sind vom Standort aus gut zu erreichen. Logistische Vorteile ergeben sich außerdem aus den Verbindungen zum Stuttgarter Flughafen sowie zum Karlsruher Binnenhafen.

Nach Fertigstellung wird die Immobilie vom GELF erworben. Goodman übernimmt langfristig die Gebäude- und Anlagenverwaltung.

Weitere Informationen erhalten Sie über:

additiv pr GmbH & Co. KG, 
Simon Sahm, 
02602-95099-14, 
sis@additiv-pr.de

Zu Goodman

Goodman ist ein global führender, börsennotierter Immobilienkonzern. Der Unternehmensfokus liegt auf der Entwicklung, dem Besitz und der Verwaltung industrieller und gewerblicher Liegenschaften in Kontinentaleuropa, Großbritannien, dem asiatisch-pazifischen Raum sowie in Nordamerika und Brasilien. Goodman investiert in Gewerbegebiete, Büro- und Industrieparks, Lagerhallen und Distributionszentren. Eine Reihe notierter und nichtnotierter Immobilienfonds bieten Investoren Zugang zu Goodmans spezialisierten Dienstleistungen und Anlageprodukten.

Eine starke Kapitalbasis, die kurzfristige Verfügbarkeit interessanter Flächen und Standorte, flexible Mietverträge zu attraktiven Konditionen sowie die konsequente ökologische Ausrichtung des Portfolios bilden die Grundlage der Nachhaltigkeits- und Flexibilitätsstrategie des Unternehmens.

Mit einem verwalteten Vermögen von aktuell 16,7 Milliarden Euro und mehr als 400 verwalteten Industrieobjekten ist Goodman der größte Immobilienkonzern für Industrieobjekte an der australischen Börse und einer der größten notierten Konzerne für Industrieimmobilien weltweit.

Goodman beschäftigt weltweit mehr als 1.000 Experten an über 36 Standorten in 18 Ländern. Durch das integrierte Geschäftsmodell „own + develop + manage“ hat Goodman ein umfassendes Verständnis für die wachsenden Anforderungen seiner Kunden und ihre sich stetig verändernden Geschäftsprozesse. In Europa verfügt Goodman über Niederlassungen in Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich, Spanien, Italien, Polen, Tschechien, Ungarn, der Slowakei, Schweden und Großbritannien.

Mehr Informationen finden Sie online unter: www.goodman.com/de

Zu Deutsche Post DHL

Deutsche Post DHL ist der weltweit führende Post- und Logistikkonzern.

Die Konzernmarken Deutsche Post und DHL stehen für ein einzigartiges Portfolio rund um Logistik (DHL) und Kommunikation (Deutsche Post). Die Gruppe bietet ihren Kunden sowohl einfach zu handhabende Standardprodukte als auch maßgeschneiderte, innovative Lösungen – vom Dialogmarketing bis zur industriellen Versorgungskette. Dabei bilden die rund 475.000 Mitarbeiter in mehr als 220 Ländern und Territorien ein globales Netzwerk, das auf Service, Qualität und Nachhaltigkeit ausgerichtet ist. Mit seinen Programmen in den Bereichen Umweltschutz, Katastrophenmanagement und Bildung übernimmt der Konzern gesellschaftliche Verantwortung. Im Jahr 2012 erzielte Deutsche Post DHL einen Umsatz von mehr als 55 Milliarden Euro.

Die Post für Deutschland. The Logistics company for the world.