Sie werden auf die globale Goodman Seite weitergeleitet. Suchen Sie nach Ihrer lokalen Goodman Seite?

REWE Group

Die Herausforderung

Die REWE Group ist einer der größten Handelskonzerne für Lebensmittel in Europa. Um seine Kunden in den Ballungsräumen Leipzig/Halle, Dresden und Berlin schneller und effizienter mit frischem Obst und Gemüse zu bedienen, suchte das Unternehmen nach einer passenden Immobilienlösung. Die Regionalläger und Verkaufsmärkte der REWE Group in den drei Regionen sollten von einem neuen Kopflager aus versorgt werden.

Die REWE Group hatte klar definierte Anforderungen an die Neuentwicklung:

  • Bündelung von Obst und Gemüse an einem multimodalen Standort zur schnellen und bedarfsgerechten Versorgung der Regionalläger und Märkte
  • Eine temperaturgeführte Immobilie für die optimale Lagerung und den effektiven Umschlag von frischem Obst und Gemüse
  • Bezug der Immobilie innerhalb kürzester Zeit


"Obst und Gemüse sind eine sehr empfindliche Warengruppe, die der ständigen Qualitätsprüfung und einer sorgfältigen Temperaturkontrolle entlang der gesamten Versorgungskette bedarf.
Denn die Verbraucher erwarten frische Produkte in unseren Filialen. Diese Ansprüche erfüllen wir mit dem Kopflager in Leipzig. Unser Ziel ist es, die logistischen Prozesse schneller und flexibler zu gestalten.”

Eugenio Guidoccio, Geschäftsführer der REWE Group Fruchtlogistik

Die Goodman Lösung

In Zusammenarbeit mit Goodman entstand innerhalb von sechs Monaten das Obst und Gemüse Kopflager für die REWE Group. Der Lebensmittelhändler entschied sich für den weltweit erfolgreichen Immobilienkonzern aufgrund seiner flexiblen Mietlösung. Dazu zählt, dass die Immobilie mit der entsprechenden Kühltechnik präzise auf die Anforderungen des Kunden zugeschnitten ist. Darüber hinaus übernimmt Goodman die Gebäudeverwaltung während der kompletten Mietdauer.

Der geeignete Standort

Im Rahmen der Standortanalyse ermittelten die beiden Unternehmen die optimale Lage für das Kopflager im Leipziger Güterverkehrszentrum (GVZ) Süd III. Dieser Standort bietet der REWE Group optimale Verkehrsanbindungen an seine Regionalläger in den Ballungsräumen Berlin‚ Dresden und Leipzig/Halle. Das GVZ liegt direkt an einer Anschlussstelle zur A14. Innerhalb von 5 Minuten ist der Flughafen Leipzig/Halle erreichbar.

Maßgeschneiderte Immobilie für den Lebensmittelhandel 

Die 11.000 m2 große Neuentwicklung entspricht den besonderen Anforderungen im Lebensmittelhandel. Auf 10.000 m2 Logistikfläche ermöglichen zwei temperaturregulierende Kühlzonen die sachgerechte Zwischenlagerung des täglich frisch angelieferten Obst und Gemüses. Die erste Zone ist auf 4 bis 5°C gekühlt, in der zweiten reicht das Temperaturspektrum von 10 bis 12°C. Die besondere Isolierung von Verladerampen, Außenwänden, Boden und Dach sorgt für einen effizienten Einsatz der Kühlenergie. Mit 38 Ladetoren ermöglicht die Immobilie einen schnellen und sicheren Warenumschlag. Die Anzahl der Tore ist etwa viermal höher als bei einer marktüblichen Logistikimmobilie.

Das Ergebnis

Mit der Bündelung von Obst und Gemüse in einem Kopflager optimiert die REWE Group die logistischen Prozesse zur bedarfsgerechten Versorgung ihrer Regionalläger und Märkte.

Die Frische und Qualität der sensiblen Warengruppe wird durch die neue Immobilie nochmals gesteigert und der Warenumschlag erfolgt effizienter.

 

"Die integrierte Kühltechnik ist genau auf die Anforderungen unseres Kunden abgestimmt. Durch diese Investition und das gesamte Design der Immobilie zeigen wir, dass wir die speziellen
Kriterien des Lebensmittelhandels mit maßgeschneiderten Lösungen erfüllen.”

Jordan Corynen, Goodman Regional Director DACH

Eigenschaften

Standort

  • Leipzig, Deutschland
  • Direkt an der A14
  • 3 km vom Flughafen Leipzig/Halle
  • 13 km vom Zentrum Leipzig

Größe

  • Lagerfläche 10.000 m²
  • Büro- und Sozialfläche 1.000 m²

Lieferzeit

  • September 2013 bis April 2014 (6 Monate)

Technische Spezifikationen

  • Lichte Höhe: 10 m
  • Bodenkapazität: 50 kN/m²
  • Ladetore: 38
  • Erste Kühlzone: 4 bis 5°C
  • Zweite Kühlzone: 10 bis 12°C